Als Familienzentrum St. Ludger halten wir für Kinder und Familien in Duisburg Neudorf eine breite Palette von Angeboten zur Unterstützung, Begleitung und Förderung bereit. Wir sind ein Ort frühkindlicher Bildung und Erziehung und ein verlässlicher Partner in der Begleitung von Familien. So ist mit unseren Kooperationspartner ein umfangreiche Angebot entstanden.

Unsere Geschichte:

Im Jahr 1929 entstand durch die Kirchengemeinde St. Ludger die Kinderverwahrschule St. Ludger,  die sich im Laufe der nachfolgende Jahrzehnte zur Kindertageseinrichtung St. Ludger weiterentwickelte.  2007 wechselte die Kita aus der der Trägerschaft der Gemeinde St. Ludger in die des KiTa Zweckverband im Bistum Essen e.V .  Die Zertifizierung der Kindertageseinrichtung als Familienzentrum NRW erfolgte 2008.

Unsere Räumlichkeiten:

Die Kita verfügt über vier Gruppenräume und Nebenräume, eine Turnhalle, eine Bewegungsbaustelle, Küche, Büro und  Personalraum. Ein großer Sandspielbereich , Spielplatz und Bolzbereich ermöglichen vielfältige Bewegungsanreize im  Außengelände. Im Rahmen der Weiterentwicklung zum Familienzentrum entstanden Besprechungsräume, eine Kinderbücherei und ein Elterncafe.

Unsere Betreuungsformen:

Blocköffnung:

35 Stunden von 7:00 bis 14:00 Uhr oder von 7:30 bis 14:30 Uhr

Tagesstätte:

45 Stunden von 7:00 bis 16:00 Uhr oder von 7:30 bis 16:30 Uhr

Unsere Gruppenformen: