Neuigkeiten

Corona in Peru

Das Coronavirus hält derzeit die ganze Welt in Atem. Auch unsere Partnergemeinde Inmaculada Concepción in Peru ist betroffen. Wie es dort aussieht, berichtet unsere Kontaktperson für die Partnerschaft, Carsten Klein aus St. Gabriel.

Corona in Perú - Wir schauen auf Padre Fabio in Santa María

Die Peruanische Regierung ergreift strenge Maßnahmen gegen das Corona-Virus. Die Peruaner finden es gut, dass ihre Regierung schnell und beherzt rasche Maßnahmen gegen das Coronavirus ergriffen hat. In den Straßen patrouilliert Militär.

Kleiderladen ab Montag wieder geöffnet

Nach der Corona-bedingten Schließung ist der Gebrauchtkleiderladen im Sozialzentrum St. Peter ab Montag, 20. April wieder geöffnet.

Gottesdienst zuhause feiern - Weißer Sonntag | 19.04.20

Die Gottesdienste in den Kirchen fallen weiterhin aus, aber feiern Sie doch mit Ihrer Familie einen Gottesdienst zuhause. Oder nehmen Sie an der Online-Andacht mit Sr. Mariotte Hillebrand und Pfarrerin Anja Buchmüller-Brand teil.

Interview mit Sr. Martina und Sr. Stephani

Sr. Martina Paul leitet das Sozialzentrum St. Peter; Sr. Stephani Orlowski bietet Kontemplationskurse an. Die WAZ sprach mit den beiden Hiltruper Missionsschwestern aus Hochfeld.

Gottesdienst zuhause feiern - Ostertage | 12.+13.04.20

In unseren Kirchen können wir die Auferstehung Jesu dieses Jahr nicht feiern. Aber feiern Sie doch mit Ihrer Familie einen Gottesdienst zuhause. Oder nehmen Sie an der Online-Andacht mit Stadtdechant Roland Winkelmann und Superintendent Armin Schneider teil.

Brief des Oberbürgermeisters

Anlässlich der kommenden Feiertage hat sich OB Sören Link in einem offenen Brief an alle Gläubigen in Duisburg gewandt.

Kar- und Ostertage live | 09.-12.04.20

Bei den Gottesdiensten der Heiligen Woche, die Pfr. Christian Schulte in St. Ludger und St. Gabriel feiert, können Sie im Internet live dabei sein. Einen Ostergottesdienst für die Kleinsten gibt es bei unseren evangelischen Nachbarn.

Gottesdienst zuhause feiern - Gründonnerstag + Karfreitag | 09.+10.04.20

In unseren Kirchen können wir den Leidensweg Jesu dieses Jahr nicht feiern. Aber feiern Sie doch mit Ihrer Familie einen Gottesdienst zuhause. Oder nehmen Sie an der Online-Andacht mit Pfarrer Thorten Hendricks und Pfarrerin Ute Sawatzki teil.

Enkeltrick - Betrug mit neuer Masche

Es ist schon perfide: Jetzt nutzen Kriminelle die Corona-Krise auch noch dazu aus, alte Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Die Kripo Duisburg bittet uns, auf diese neue Enkeltrick-Masche aufmerksam zu machen.