Gottesdienst dahoam - 4. Fastensonntag | 22.03.20

Die Gottesdienste in den Kirchen fallen zwar aus, aber feiern Sie doch mit Ihrer Familie einen „Gottesdienst dahoam“. Oder nehmen Sie an der ersten ökumenischen Duisburger Online-Andacht mit Diakon Thomas Löv und Pfr. Björn Hensel teil.


Gottesdienst zuhause feiern

Gottesdienst zuhause feiern


Das Bistum Essen hat ein Liturgiepaket mit verschiedenen Gottesdienstmodellen zusammengestellt, die zuhause mit der Familie gefeiert werden können. Dazu laden wir herzlich ein.



Ökumenische Online-Andacht

Diakon Thomas Löv, Pfr. Björn Hensel
Diakon Thomas Löv, Pfr. Björn Hensel

Mit technischer Unterstützung von Radio Duisburg wenden sich evangelische und katholische Seelsorgende ab dem 22. März jeden Sonntag in aufgezeichneten Videoandachten im Internet an die Gläubigen aus Duisburg.

Den Auftakt der Serie – sie reicht zunächst bis zum 19. April – gestalten Pfarrer Björn Hensel aus der evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis (Buchholz / Wedau) und Diakon Thomas Löv von der Katholischen Pfarrgemeinde St. Judas-Thaddäus aus dem Duisburger Süden. Es geht um die schöne Frühlingszeit, um das Gefühl bedroht zu sein, um die Kostbarkeit des Lebens und darum, dass die Menschen auch jetzt unter dem Schutz Gottes und seiner Zusage stehen. Aufgezeichnet wird die Andacht am Samstag im Freien. Die Musik macht Kirchenmusiker Daniel Drückes.


Bilder und Inhalte stammen von: pfarrei-liebfrauen-duisburg.de. Beitrag vom 22.03.2020