Begegnung mit dem Hungertuch | 11.04.19

„Mensch, wo bist du?“ lautet der Titel des diesjährigen Hungertuchs zur Misereor-Fastenaktion. Am 11. April um 19 Uhr laden wir ins Sozialzentrum St. Peter ein, das Hungertuch des Flensburger Künstlers Uwe Appold näher kennenzulernen.


„Mensch, wo bist du?“ - Misereor-Hungertuch 2019
„Mensch, wo bist du?“ - Misereor-Hungertuch 2019

Donnerstag, 11. April, 19-20 Uhr
Sozialzentrum St. Peter, Brückenstr. 28 -30, 47053 Duisburg

Begegnung mit dem Hungertuch „Mensch, wo bist Du“

Wir laden ein, in die Symbolsprache des neuen Hungertuchs einzutauchen: das leuchtende Blau, die Erde, rot umrandete Steine, goldener Ring, Haus, geheimnisvolle Schriftzeichen und Figuren … und sich auf Fragen des Bildes persönlich einzulassen: Mensch, wo bist Du? Mensch, wo läufst Du hin? Wofür stehst Du? Wer und was begegnet Dir?

Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Führung durch das Soziale Zentrum mit der Leiterin Sr. Martina.

Moderation des Abends: Elmar Ibels


Bilder und Inhalte stammen von: pfarrei-liebfrauen-duisburg.de. Beitrag vom 06.04.2019