Ökumenischer Pfingstgottesdienst | 21.05.18

Am Pfingstmontag laden die Pfarrei Liebfrauen und fünf evangelische Gemeinden um 11 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst in den Innenhafen ein.


Garten der Erinnerung
Garten der Erinnerung

Seit vielen Jahren laden die evangelischen Kirchengemeinden Alt-Duisburg, Hochfeld, Neudorf-Ost und Neudorf-West am Pfingstmontag zum traditionellen Open-Air-Gottesdienst am Innenhafen ein. In diesem Jahr wird es erstmals ein ökumenischer Pfingstgottesdienst werden, den auch die katholische Pfarrei Liebfrauen sowie die evangelische Kirchengemeinde Wanheimerort mitfeiern.

Treffpunkt ist am Pfingstmontag, 21. Mai um 11 Uhr der Garten der Erinnerung, Yitzhak-Rabin-Platz.

Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Friede sei mit Euch“ und wird durch die Mitwirkung eines Projektchores aus den Gemeinden der Pfarrei Liebfrauen (Leitung: Andreas Pieper), des liturgischen Chores der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg (Leitung: Pfr. Stephan Blank) und des Posaunenchores Neudorf-West besonders musikalisch.

Bei schlechtem Wetter feiern wir den Gottesdienst in der Salvatorkirche.


Messfeiern am Pfingstmontag

Bitte beachten Sie, dass in unserer Pfarrei dieMessfeiern am späteren Vormittag ausfallen. Gelegenheit zum Besuch der hl. Messe besteht um 9:30 Uhr in St. Gabriel und um 10 Uhr in St. Joseph.


Bilder und Inhalte stammen von: pfarrei-liebfrauen-duisburg.de. Beitrag vom 16.09.2018